Dinggedichte 1 – 100 als Taschenbuch

Dinggedichte 1–100 , Taschenbuch Fliegenzilp Verlag

Dinggedichte 1–100 , Taschenbuch Fliegenzilp Verlag

Die ersten hundert Dinggedichte sind im umschwärmten Fliegenzilp Verlag (unverlegen verlegen) als Taschenbuch erschienen. Ein jedes ist wie gewohnt aus streng philologischem Anbau und unter Einsatz von ausschließlich natürlichen Märchenmitteln und Schmustoffen gedichtet worden. Im Sinne der Nutzenmaximierung wurde es einer strengen Nützlichkeitskontrolle unterzogen  – wie sämtliche Produkte aus dem Hause Fliegenzilp. Hierfür musste es mindestens eines der folgenden drei Kriterien erfüllen:
• Es vermittelt einen nützlichen Eindruck
• Es ist nicht auszuschließen, dass es von Nutzen sein könnte
• Es lässt sich eine Fli-fla-flauschefeder daran befestigen
Wenn das nichts ist. Hier kann man es bestellen.